Monthly Archives: April 2017

entspannt

Salutogenese – die Lehre vom „Gesund sein“

Salutogenese – Die Lehre vom „Gesund sein“ Pathologie kennen wir alle. Es ist die Beschreibung und Diagnose von Krankheiten, Krankheitserregern und deren Wirkung in unserem Körper. Unser gesamtes „Gesundheitssystem“ ist auf die Pathogenese (patho=Leid, genesis=Ursprung, Entstehung) ausgerichtet. Da muss man sich nicht mehr fragen, warum wir mit diesem Blick auf das „Krank sein“ nicht gesund werden können.

Read More

Dhyani Buddhas – Meditation

Dhyani Buddas die 5 Dhyani Buddas verkörpern die 4 irdischen Elemente und das „Göttliche“. Wenn wir diese Kräfte in uns in Einklang bringen, sind wir in einem Zustand, der uns mit allem eins-sein werden lässt. Wir spüren unsere Verbindung mit der Schöpfung und das Gefühl von Getrennt-Sein ist überwunden. Es ist nicht immer einfach im „Tagesgeschehen“

Read More

Entspannung

Studien beweisen – Entspannungsübungen helfen

Studie beweist es: Entspannungsübungen helfen Ich hatte bereits in den letzten Tagen und Wochen darauf hingewiesen, dass es mittlerweile verschiedene Richtlinien zum Behandeln von bestimmten Erkrankungen gibt, die sich auf die Vorteile von Entspannungsübungen, in Bezug auf die Gesundung der Patienten beziehen. Nun gibt es eine neue amerikanische Studie die beweist, dass die Anwendung von Tai Chi und anderen

Read More