Die Schüßler Salze aus astromedizinischer Sicht

Schüßler Salze aus astromedizinischer Sicht

Auch wenn die Schüßler Salze zuerst einmal auf der körperlichen Ebene einen Mineralstoffmangel ausgleichen, so haben sie auch eine seelische Signatur. Diese seelische Signatur kann zu einem übehöhten Verbrauch des entsprechenden Mineralstoffs führen, wenn dieser seelische Aspekt im „Mangel“ gelebt wird. Erkennt der Mensch dieses seelische Ungleichgewicht nicht, dann kann es wiederrum folgerichtig nach einer bestimmten Zeit zu einem körperlichen Mangel, bis hin zur Erkrankung führen.

Hier erkennt man ganz deutlich die Verkettung, dass bei seelischem Ungleichgewicht und nicht Erkennen, in absehbarer Zeit der Körper mit einer Erkrankung reagieren muss.

 

 

Schüßler Salze

Quelle: pixabay

 

Wie erkennt man einen Mineralstoffmangel?

Vor der Anwendung der Schüßler Salze geht zuerst einmal eine sog. Antzlitzanalyse voraus. In dieser werden über bestimmte Phänomene die sich im Gesicht zeigen, und in der Stärke der Ausbildung dieser Phänomene, das jeweilig passende Salz ermittelt.

Das Salz mit dem größten Mangelzeichen ist meist auch ein Konstiutionsmittel und kann auf die seelische Struktur eines Menschen hinweisen. Oft sind es aber mehrere Salze die benötigt werden.

 

 

Gesicht

Quelle: Pixabay

 

 

Kann man Schüßler Salze astrologisch zuordnen?

Diese unten aufgeführte Zuordnung der Mineralstoffe zu den entsprechenden Sternzeichen, spiegelt meine Erlebnisse und Erfahrungen mit mir selbst und meinen Klienten wieder. Andere Berater und Therapeuten kommen bei manchen Salzen zu anderen Ergebnissen. Dies lässt sich aus ihren Erfahrungen ableiten.

Es ist bei der Zuordnung dringend davon abzuraten, allzu dogmatisch vorzugehen. Nicht Jeder mit Sternzeichen Widder braucht Ferrum phosphoricum. Oft sind es die sogenannten „Spannungsaspekte“ in einem Horoskop, die zu einem überhöhten Verbrauch eines bestimmten Salzes führen, weil der Mensch sich in dieser Konstellation oft verausgabt.

Weiterhin ist darauf hinzuweisen, dass bei einer astrologischen Zuordnung der Schüßler Salze der Aszendent des Menschen etwas über dessen Gesamtkonstiution, also auch die Gesundheit aussagt, weniger das Sternzeichen.

 

 

Liste Mineralstoffe

Quelle: Pixabay

 

 

Schwachstelle eines starren Zuordnungsprinzips

Außerdem ist es auch nicht ganz einfach die Schüßler Salze genau voneinander abzugrenzen, da jedes Salz an vielen Körperprozessen beteiligt ist. Jedoch gibt es gewisse Charakterstrukturen die sich bei einem Menschen mit einem bestimmten Mineralstoffmangel zeigen. Anhand dieser Strukturen lassen sich Rückschlüsse ziehen die eine Übertragung auf die einzelnen Sternzeichen ermöglichen.

Einige Mineralstoffe lassen sich ohne „wenn und aber“ zuordnen, bei anderen kann man den Focus auf unterschiedliche Details legen und kommt so zu anderen Ergebnissen.

 

 

Schubladen

Quelle: Pixabay

 

 

Die 12 Salze und ihre astrologische Zuordnung im Einzelnen:

 

Calcium fluratum Nr. 1                           Wassermann

Calcium phosphoricum Nr. 2                  Steinbock

Ferrum phosphoricum Nr. 3                    Widder

Kalium chloratum Nr. 4                           Krebs

Kalium phosphoricum Nr. 5                   Jungfrau

Kalium sulfuricum Nr. 6                          Schütze

Magensium phosphoricum Nr. 7            Löwe

Natrium chloratum Nr. 8                         Skorpion

Natrium phosphoricum Nr. 9                  Stier

Natrium sulphuricum Nr. 10                   Waage

Silicea Nr. 11                                          Zwillinge

Calcium phosphoricum Nr. 12               Fische

 

 

Eigenverantwortung ist gefragt!

Wenn der Mensch nur seine Schüßler Salze nimmt aber seinen seelischen Auftrag vernachlässigt, wird sich auf Dauer an seinen körperlichen Symptomen aber nicht viel ändern.

Eine Möglichkeit seine Charaktereigenschaften zu beleuchten ist die Auseinandersetzung mit seinen „Schwachstellen“. Hierbei können die festgestellten Mineralstoffmängel und ihre Zuordnung eine wertvolle Hilfe sein. Mittlerweile gibt es im Handel einige Literatur zum Thema Schüßler Salze in Kombination mit seelischen und astrologischen Strukturen, die am Anfang sehr hilfreich sein können. Auch ist die Ausarbeitung eines Geburtshoroskops ein guter Wegweiser um die einzelnen „Reibungsflächen“ zu erkennen und zu bearbeiten.

Stellt man sich den seelischen Prozessen und  Aufgaben kann auf Dauer in der Folge nur Gesundheit und Wohlbefinden entstehen.

 

© Christina Lauterbach

Dieser Text darf mit Copyright kopiert und geteilt werden.

 

Meine Seite auf Facebook

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.